| 7.589

Sex-Attacke! Unbekannter hält Mädchen fest und will es küssen

+++ Polizei sucht Zeugen! +++ Unbekannter belästigt 17-Jährige +++ Frau rettet das Mädchen vor dem Mann +++ #Chemnitz
Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.

Chemnitz - Ein 17-jähriges Mädchen ist in Altendorf von einem Unbekannten sexuell attackiert worden.

Wie die Polizei am Montag mitteilt, ereignete sich der Vorfall bereits am Freitagnachmittag gegen 17.10 Uhr.

Die 17-Jährige war im Bereich der Paul-Jäkel-Straßen/ Altendorfer Straße unterwegs, als sie plötzlich von dem Mann angesprochen und festgehalten wurde. Schließlich versuchte der Mann die Jugendliche auch noch zu küssen.

Eine Frau, die den Vorfall gesehen hatte, ging dazwischen und forderte den Mann auf das Mädchen loszulassen. "Anschließend begleitete sie die 17-Jährige nach Hause", so die Polizei.

Der Täter ist etwa 1,70 groß und schlank. Er soll um die 35 Jahre alt sein und südländischen Typs mit schwarzem , gewellten Haaren. Er trug eine dunkle Winterjacke mit Kapuze und Pelz.

Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat. Hinweise können unter 0371/495808 abgegeben werden.

   

Fotos: DPA

Outbrain