| 416

Olé! Chemnitzer Orchester-Chef wird Musikdirektor in Madrid

Cuillermo Garcìa Calvo vom Teatro de la Zarzuela in Madrid zum neuen Musikdirektor ernannt

Von Madrid nach Chemnitz und zurück: Cuillermo Garcìa Calvo wurde vom Teatro de la Zarzuela in Madrid zum neuen Musikdirektor ernannt.

Von Mandy Schneider

Chemnitz/Madrid - Von Madrid nach Chemnitz und zurück!

Generalmusikdirektor Cuillermo Garcìa Calvo (41) wird ab Januar 2020 auch Musikdirektor in Madrid.

Generalmusikdirektor Cuillermo Garcìa Calvo (41) wurde vom Teatro de la Zarzuela in Madrid zum neuen Musikdirektor ernannt. Er wird die Position bereits im Januar antreten.

Chemnitzer Opernfreunden bleibt der geborene Madrilene trotzdem erhalten.

Erst im November hatte er seinen Vertrag bei den Theatern Chemnitz vorzeitig bis Ende der Spielzeit 2022/2023 verlängert.

"Herr Calvo wird zwischen beiden Häusern pendeln und jeweils festgelegte Zeiträume in Chemnitz und in Madrid verbringen", teilte Theatersprecherin Uta Thomsen mit.

Die Oper in Chemnitz.

Fotos: Theater Chemnitz/Dieter Wuschanski, Kristin Schmidt