| 7.268

Sex-Attacke! Mann drückt 18-Jährige zu Boden und begrapscht sie

Freiberg: Entblößer überfällt junge Frau

In der Nacht zu Samstag ist in Freiberg eine 18-Jährige von einem unbekannten Mann überfallen und sexuell belästigt worden.

Freiberg - In der Nacht zu Samstag ist in Freiberg eine 18-Jährige von einem unbekannten Mann überfallen und sexuell belästigt worden.

Der Mann hielt die junge Frau fest und drückte sie zu Boden. (Symbolbild)

Wie die Polizei am Sonntag mitteilt, wurden Anwohner in der Heubnerstraße gegen 3.55 Uhr durch Frauenschreie geweckt.

Sie liefen auf die Straße und trafen dort auf eine junge Frau (18), die angab, kurz zuvor von einem unbekannten Mann überfallen und unsittlich berührt worden zu sein.

Den alarmierten Polizisten berichtete die junge Frau, dass sie auf dem Heimweg in der Heubnerstraße auf Unbekannten traf. Er stand mit heruntergelassener Hose auf dem Gehweg. Als sie an ihm vorbeilaufen wollte, habe er sie festgehalten, zu Boden gedrückt und unsittlich berührt.

Die junge Frau wehrte sich und wurde dabei leicht verletzt. Dann ließ der Unbekannte sie in Ruhe und rannte in Richtung Weingasse davon. Die 18-Jährige wurde von Rettungskräfte versorgten. "Im Rahmen der umgehend eingeleiteten Tatortbereichsfahndung konnte wenig später nach der Tat ein Mann vorläufig festgenommen werden. Die Festnahme wurde im gestrigen Tagesverlauf jedoch wieder aufgehoben, da das Opfer den Mann nicht als Täter identifizieren konnte", so ein Polizeisprecher.

Die 18-Jährige beschrieb den Unbekannten so:

  • etwa 20 bis 25 Jahre alt
  • ca. 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß
  • kurze, dunkle Haare
  • trug einen grauen Pullover sowie eine dunkle Jacke

Weitere Angaben zum mutmaßlichen Täter konnte das Opfer bislang nicht machen.

Die polizeilichen Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Es werden auch Zusammenhänge zu ähnlichen Handlungen in den vergangenen Wochen (TAG24 berichtete) im Freiberger Stadtgebiet geprüft.

Nun sucht die Polizei zur aktuellen Tat Zeugen. Wem ist am frühen Samstagmorgen in der Heubnerstraße bzw. in der Weingasse ein junger Mann aufgefallen, der mit der Tat in Verbindung stehen könnte? Wer kennt einen Mann auf den die Beschreibung zutrifft?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Freiberg unter Telefon 03731 700 entgegen.

Fotos: 123RF/Tinnakorn Jorruang