Weil er Passanten mit einer Waffe bedrohte: Polizei nimmt Mann in Dresden-Prohlis fest!

Dresden - Am Samstagmittag kam es am "Prohlis-Center" zu einer vorläufigen Festnahme eines 34-jährigen Syrers. Dieser hatte Passanten mit einer Waffe bedroht.

Das Gelände des Prohlis Zentrum in der Prohliser Allee.  © Ove Landgraf

Nach einem Zeugenhinweis haben die Polizeibeamten den Mann dann gegen 13.19 Uhr in der Nähe des Einkaufszentrums stellen und festnehmen können.

Der Syrer habe laut Angaben der Polizei unter Einfluss von Betäubungsmitteln gestanden und Passanten mit einer Waffe bedroht. Wie sich heruasstellte, handelte es sich hierbei jedoch lediglich um eine Schreckschusspistole.

Mit dieser habe der Mann mehrfach in die Luft geschossen.

Verletzt wurde dabei niemand.

Die Beamten konnten den Mann schließlich festnehmen.  © Monika Skolimowska/ZB/dpa

Mehr zum Thema Dresden Crime: