Sexueller Übergriff auf Mädchen (2)! Mutter ist machtlos

München - Dieser Vorfall macht sprachlos: Ein zweijähriges Mädchen wurde am Dienstag in München Opfer eines widerlichen Übergriffs.

Die Polizei nahm einen tatverdächtigen 54-Jährigen fest. (Symbolbild)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Wie das Polizeipräsidium München am Donnerstag mitteilte, befand sich das kleine Mädchen zusammen mit ihrem sechsjährigen Bruder und ihrer Mutter am Dienstag gegen 18 Uhr in einer Parkanlage in der Brudermühlstraße.

Plötzlich näherte sich den Kindern ein Mann von hinten, hielt das Mädchen an Bauch und Rücken fest und küsste sie im Gesicht.

Als der Bruder des Opfers den Angreifer ansprach, ließ er von der Zweijährigen ab und lief davon.

Die Mutter konnte die Tat nicht verhindern, sie stand zum Zeitpunkt des Übergriff hinter einem Hügel. Sie konnte den Täter nur beim Weglaufen beobachten. Sie erstattete Anzeige.

Einen Tag nach dem schrecklichen Vorfall konnte die Polizei einen Tatverdächtigen ermitteln und festnehmen. 

Bei ihm handelt es sich laut Polizeiangaben um einen 54-jährigen Obdachlosen mit jordanischer und italienischer Staatsangehörigkeit. Er wird im Laufe des Donnerstags dem Haftrichter vorgeführt.

Der Vorfall ereignete sich auf einer Parkanlage in der Brudermühlstraße.  © Screenshot/Google Maps

Mehr zum Thema München Crime: