Star-Geiger David Garrett sagt Adventskonzert in Dresden ab

David Garrett kann am Freitagabend nicht ins DDV-Stadion kommen.  © DPA

Dresden - Hiobsbotschaft vor dem großen Adventskonzert des Dresdner Kreuzchors im DDV-Stadion. Star-Geiger David Garrett (37) kann nicht wie geplant auftreten.

Wie am Freitag bekannt gegeben wurde, ist der 37-Jährige krank und kann seinen Auftritt auf der Konzertbühne nicht wahrnehmen.

Wie in den vergangenen Jahren werden auch dieses Mal wieder über 20.000 Besucher erwartet, die gemeinsam mit den mehr als 100 Kruzianern bekannte Weihnachtslieder singen.

Mit dabei sein werden Sopranistin Elisabeth Breuer und Jazzsängerin Jocelyn B. Smith. Samuel Koch wird das Konzert moderieren. Der MDR zeigt das Konzert ab 20.15 Uhr.

So schön singt der Kreuzchor im DDV-Stadion in Dresden