Brutale Attacke in Zittau: Frau zu Tode gestochen

Zittau - Am Dienstagabend ist es am Haberkornplatz in Zittau zu einem folgenschweren Messerangriff gekommen. Dabei gab es ein Todesopfer.

Am Haberkornplatz in Zittau ist es am Dienstag zu einem tödlichen Messerangriff gekommen.  © Danilo Dittrich

Wie die Polizei bestätigte, griff ein 52-Jähriger am Dienstag gegen 20.20 Uhr eine 34-Jährige mit einem Messer an und verletzte sie dabei schwer. Die Frau sei wenig später im Krankenhaus verstorben. TAG24-Informationen zufolge sind Täter und Opfer deutscher Herkunft.

Der Tatverdächtige konnte von der Polizei festgenommen werden. Beamte suchten noch in der Nacht den Tatort nach Spuren ab. Aufnahmen vom Haberkornplatz zeigen, dass unter anderem ein Messer sichergestellt wurde. Ob es sich dabei um die Tatwaffe handelt, ist nicht bekannt.

Die genauen Hintergründe der Messerattacke sind noch unklar. Auch über das Motiv wurden bisher keine Angaben gemacht. Die Ermittlungen zum Tatgeschehen dauern an.