Dieser Mann muss sich gleich auf das Schlimmste gefasst machen

ANZEIGE

Leipzig – Ein bisher unentdeckter Grabgang wurde bei Ausgrabungen in Leipzig gefunden. Beim Öffnen passierte Schreckliches – die ahnungslosen Entdecker hatten keine Chance!

Klingt schaurig? Ist es auch! Die Rede ist von einem der fünf Grusel-Labyrinthe, die der Freizeitpark BELANTIS extra für Halloween hat errichten lassen.

Seid Ihr mutig genug, um diese spektakuläre Horror-Attraktion zu erkunden? Wenn Ihr weiterlest, kommt Ihr sogar kostenlos zum Gruselspaß!

Die Grabkammer des Grauens

Wer in die Grabkammer des Grauens tritt, braucht starke Nerven.
Wer in die Grabkammer des Grauens tritt, braucht starke Nerven.  © Belantis

Furchtlose Archäologen und Ausgrabungshelfer ab zwölf Jahren können sich im Labyrinth "Grabkammer des Grauens" auf eine Expedition in ein altes Grab begeben.

Und es ist nicht nur irgendein Grab, sondern das eines Pharaos aus dem alten Ägypten höchstpersönlich.

Aber auf eines müsst Ihr Euch bei Eurer Entdeckungsreise gefasst machen: Die Ruhestätte des Herrschers ist mit einem Fluch belegt und bringt Euch in so manch brenzliche Situation!

Ihr stoßt auf allerhand Mumien, riesige Spinnen und übel gelaunte Gottheiten des alten Ägypten. Sound- und Lichteffekte sorgen neben Spiegeltricks für zahlreiche Gänsehautmomente.

Ihr seid mindestens 12 Jahre alt? Dann kann der Gruselgaudi in der BELANTIS-Pyramide ja losgehen!

Auf was Ihr Euch genau gefasst machen müsst, zeigt Euch das nachfolgende Video:

Im Inneren der Pyramide (Themenwelt: Tal der Pharaonen) findet Ihr die Grabkammer des Grauens.
Im Inneren der Pyramide (Themenwelt: Tal der Pharaonen) findet Ihr die Grabkammer des Grauens.  © Freizeitpark Belantis

Highlights in Belantis:

Hier findet Ihr die Grusel-Labyrinthe.
Hier findet Ihr die Grusel-Labyrinthe.

Wie gesagt, es gibt noch drei weitere Grusellabyrinthe. Zwei davon haben wir Euch bereits letzte Woche vorgestellt ("Fantastische Wesen" und "Düsterer Märchenwald").

Im Gegensatz zu diesen beiden geht es bei den zwei verbleibenden Labyrinthen "Fluch des Imhotep" und "Irrgarten des Schreckens" noch heftiger und gruseliger zu. Darauf dürfen sich schon mal alle Halloween-Fans ab 16 Jahren gefasst machen (nächste Woche mehr dazu bei uns)!

Doch auch sonst kommt das Familienpublikum auf seine Kosten: Optisch und in Sachen Unterhaltung wird neben den über 60 Attraktionen ein vielfältiges Zusatzprogramm geboten!

In einer Herbstkulisse aus Kürbissen, Äpfeln, Laub, Maisstauden oder Strohballen sorgen beispielsweise die Greifvogel-Flug- oder die Feuershow für gruselig-bunte Stimmung, bevor um 20 Uhr das schillernde Feuerwerk den Himmel über den Achterbahnen farbenfroh erleuchten lässt.

Ihr wollt dort hin? Dann zögert nicht zu lang, das Halloween-Fest in BELANTIS findet nämlich nur noch an 11 Tagen von jeweils 10 bis 20 Uhr statt! Alle Infos und die Tickets findet Ihr hier: www.belantis.de/halloween

So kommt Ihr kostenlos rein:

Verlost werden:

Mit dem Silberpass habt Ihr ab sofort freien Eintritt an allen Tagen der Saison 2020 und einen einmaligen kostenlosen Eintritt an Halloween!

Wenn Ihr eine der Karten gewinnen wollt, braucht Ihr nur das untenstehende Formular auszufüllen und schon landet Ihr im Lostopf!

APP-Nutzer, die am Gewinnspiel teilnehmen möchten, klicken bitte hier!

Das Gewinnspiel läuft bis zum 13. Oktober 2019 (23:59 Uhr). Die Gewinner werden anschließend per E-Mail benachrichtigt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0