Das erwartet Euch dieses Jahr bei Hamburgs größtem Winterfest

ANZEIGE

Hamburg - Es geht wieder los! Am Freitag (9. November) startete der traditionsreiche Hamburger Winterdom. Das größte Volksfest des Nordens lockt nun bis 9. Dezember mit Après Ski, Rodelbahn und 230 weiteren Attraktionen. Wir stellen die wichtigsten vor.

© Hamburger DOM

Die Lichter spiegeln sich in strahlenden Kinderaugen, Achterbahnjubel hallt durch die Luft und der Mandelduft tut sein Übriges, um eine einzigartige Atmosphäre auf dem Winterdom zu schaffen.

Das größte Volksfest des Nordens geht in Hamburg in die Winteredition (auch wenn das Winterwetter bislang fehlt) und bringt uns in vorweihnachtliche Stimmung.

Auf der 1,6 Kilometer langen Erlebnismeile findet Ihr über 230 verschiedene Attraktionen und Essensstände. Da fällt die Entscheidung zwischen all den Leckereien wie Schmalzkuchen, Apfeltaschen, Glühwein und heißer Schokolade ziemlich schwer ;-)

Anschließend brauchen die vielen Attraktionen Eure Aufmerksamkeit.

Achterbahnen für jedes Alter:

Der Winterdom bietet Adrenalin-Fans gleich vier Achterbahnen. Kleine Gäste können z.B. die Mini-Achterbahn "Kuddel der Hai" für sich einnehmen, während die "Teststrecke" mit 80 km/h, Schräglage und zwei Loopings eher den Mutigeren vorbehalten ist.

In der Familienachterbahn "Alpen Coaster" kommen Kinder ab sechs Jahren auf Ihre Kosten und in der "Wilden Maus" trefft Ihr den Nervenkitzel in zackigen 180°Grad Kurven.

Weitere Action-Highlights:

  • Skyfall: Mit knapp 80 Metern freiem Fall zählt der Skyfall zu einem der höchsten transportablen Freifalltürme weltweit.
  • Predator: Das Überkopffahrgeschäft kombiniert die verschiedensten Fahrtrichtungen miteinander, was die Fahrt besonders spannend und actiongeladen macht.
  • Apollo 13: Bei dem Giant Booster gehen Schwerelosigkeit (0g) und das Gefühl eines Raketenstarts (5g) nahtlos ineinander über.
  • Eclipse: Der Riesenpropeller vereint einen atemberaubenden Ausblick in 50 Metern Höhe und mehrfache Loopings mit 90 km/h.

Zwei Hamburger Neuheiten

Die Familienachterbahn "Alpen Coaster".
Die Familienachterbahn "Alpen Coaster".  © Hamburger DOM

Das Hurricane ist ein kompletter Neubau und hat erst im Herbst die Produktionshallen verlassen.

Das Rundfahrgeschäft ist absolut familientauglich und kann je nach Altersstruktur der Fahrgäste das Tempo variieren, so dass auch Action-Fans auf ihre Kosten kommen.

The Beast ist Deutschlands einmalige Flugsensation. Hier habt Ihr die Wahl zwischen einer familienfreundlichen Schaukelfahrt im 120-Grad-Winkel oder einer spektakulären 360-Grad Überkopf-Loopingfahrt in 24 Metern Höhe.

Neu: Après Ski auf der Aktionsfläche

Fahrgeschäfte sind nicht so Euer Ding?

Wie wäre es mit Après Ski? Denn das ist eine absolute Neuheit auf der Aktionsfläche!

Ein Skisimulator sowie die 25 Meter lange Rodelbahn mit ca. vier Metern Höhe garantieren Euch winterlichen Spaß mitten in Hamburg.

Auch für die Feierwütigen gibt's etwas, denn jeden Freitag und Samstag steigt im großen Partyzelt die Après Ski Party mit DJs, die natürlich die größten Hüttengaudi-Hits im Gepäck haben.

Deftige Leckereien wie Leberkäse, Obatzter, Weißwurst oder Haxe mit Sauerkraut füllen die Party-Akkus zwischendurch wieder auf.

Kinderfahrgeschäfte

Auch für die Kleinsten gibt es z.B. neben der Mini-Achterbahn auch 15 weitere Attraktionen.

Ob als Lokführer, Astronaut, Rennfahrer, Kapitän oder Pilot: Hier werden Kinderträume wahr. In verschiedenen Rundfahrgeschäften können die kleinen Racker sogar selber die Flughöhe bestimmen oder die Fahrtrichtung im Miniscooter angeben.

© Hamburger DOM

Nostalgie und Tradition

Natürlich dürfen auch die DOM-Klassiker nicht fehlen. Dazu gehören z.B. der Original Rotor, bei dem das Gesetz der Schwerkraft aufgehoben wird, oder das 100 Jahre alte Bodenkarussell. Außerdem mit dabei: das Kettenkarussell und natürlich das Riesenrad.

Und wo ist der DOM-Bär?

Auch im Winter ist der plüschige Teddy Bummel in Lebensgröße wieder mit dabei und sorgt für fröhliche und flauschige Stimmung.

Besonders spaßig wird es mittwochs und sonntags! Da bummelt er nämlich über die DOM-Meile und gibt sich komplett für Schnappschüsse, Kuscheleinheiten und Schabernack hin.

Mittwoch ist Familientag! Das heißt, Ihr könnt Euch an diesen Tagen über ermäßigte Preise an allen Fahrgeschäften freuen.

Und Ihr ahnt es sicher schon: Jeden Freitag ab 22:30 Uhr steigt ein imposantes Höhenfeuerwerk für die ganze Familie!

Also wenn das mal nicht genug Gründe sind, um bis zum 9. Dezember beim Winterdom vorbeizuschauen...

Hier steigt das Fest:

Winterdom
Heiligengeistfeld
20359 Hamburg

Informiert Euch auch über die Anfahrt. Einen Lageplan findet Ihr HIER.

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.: 15 bis 23 Uhr
Fr. - Sa.: 15 bis 24 Uhr
So.: 14 bis 23 Uhr

Mehr Infos gibt's HIER.

© Hamburger DOM