Diesen rollenden Bildschirm könnt Ihr in Hamburg jetzt mieten

ANZEIGE

Hamburg - Das eigene Produkt oder die eigene Dienstleistung macht stolz. Doch auch die Welt muss natürlich davon erfahren!

Wie praktisch wäre es, wenn sich die Werbung oder Botschaft zielgerichtet durch die ganze Stadt bewegen würde? PaxMove hat die Lösung!

Wie geht das genau?

© Paxmove

Einige Hamburger Zustellfahrzeuge sind kleine, wendige Elektro-Mobile des Herstellers Paxster. Postdienste setzen diese z.B. für die Zustellung von Tagespost ein.

Wie in Hamburg sind diese kleinen Flitzer dann in der ganzen Stadt unterwegs.

Integrierte Bildschirme an den Fahrzeugen erlauben Euch jetzt auch zusätzlich die Ausspielung zielgerichteter Werbung an Passanten.

Wollt Ihr also Eure Botschaft allen zugänglich machen, sind die PaxMove-Zustellfahrzeuge mit den integrierten Displays Eurer Weg zur Aufmerksamkeit.

Aufgrund der bewegten Werbung auf den Bildschirmen, werden am Tag nämlich ca. 90.000 Personen erreicht.

Das Coole: Im Hintergrund der Bildschirme läuft ein System, das dafür sorgt, dass die Werbung auf den Bildschirmen zielgerichtet ausgespielt wird. Ihr könnt dabei bis zum Straßenzug genau angeben, wo Eurer Spot zu sehen sein soll und wo nicht.

Ihr könnt also Euren Ideen freien Lauf lassen und jedem Stadtviertel etwas anderes zeigen ;-)

Mehr dazu im Video:

So kommt Eure Werbung aufs Display:

© Paxmove

Einführungspreis bis Ende März 2019:

500 Euro Netto/Monat
+ wöchentlicher Motivwechsel möglich
+ täglich im Schnitt 400 Stopps pro Fahrzeug
+ ca. 90.000 Sichtungen pro Tag in HH City
+ Buchbar bis um 1. oder 15. eines jeden Monats

Unter www.paxmove.de findet Ihr alle technischen Informationen rund um die Werbung.

Ihr wollt buchen? Dann schickt Eure Anfrage direkt per E-Mail an marketing@paxmove.de.

PaxMove setzt sich dann schnellstmöglich mit Euch in Verbindung.

© Paxmove
© Paxmove

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0