Gigantisches Riesenrad in Dresden: So kommt Ihr an Freikarten!

ANZEIGE

Dresden – "Wheel of Vision", das gigantische Riesenrad ist wieder in Dresden! Und Ihr habt die Chance, völlig kostenfrei mitzufahren und Euch unsere schöne Stadt von oben anzusehen. 

Natürlich nicht allein: Denn Ihr könnt 5x2 Freikarten gewinnen! 

Füllt dazu einfach das Gewinnspiel-Formular (unten) aus, beantwortet eine kleine Frage und schon nehmt Ihr an der Verlosung teil! 

5x2 Freikarten zu gewinnen:

Betreiber Oscar Bruch jr. verlost 5x2 Freikarten für sein "Wheel of Vision".
Betreiber Oscar Bruch jr. verlost 5x2 Freikarten für sein "Wheel of Vision".

Bereits 2019 erfreuten sich tausende Dresdner und Touristen an einer Fahrt mit dem Riesenrad "Wheel of Vision" und waren restlos begeistert. 

Während des Dresdner Stadtfestes und in den Wochen danach galt das Riesenrad mit seinem atemberaubenden Ausblick als die Hauptattraktion schlechthin. 

Und da es sich im vergangenen Jahr so großer Beliebtheit erfreute, dreht sich das "Wheel of Vision" ab dem 26. Juni wieder – diesmal vor dem Dresdner Postplatz.

Betreiber Oscar Bruch jr. legt aber noch etwas obendrauf und verlost 5x2 Freikarten für eine Fahrt! 

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst Ihr nur eine einfache Frage beantworten und das folgende Formular ausfüllen.

Kleiner Tipp: Lest am besten bis zum Ende ;-)

Habt Ihr gewonnen, geht's mit einer Person Eurer Wahl auf eine 12-minütige Höhenfahrt über Dresden.

Teilnahmeschluss ist der 01.07.2020 (23:59 Uhr). Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.*Pflichtfelder

App-Nutzer klicken bitte HIER!

Corona-Hygienekonzept und neuer Standort

Sogar gemütlich Frühstücken lässt es sich im Riesenrad.
Sogar gemütlich Frühstücken lässt es sich im Riesenrad.  © Erich Münch

Betreiber Oscar Bruch jr. möchte am großen Erfolg des vergangenen Jahres anknüpfen und ließ das Sommerhighlight nun zum zweiten Mal in Dresden aufbauen.  

Dieses Jahr steht das Rad allerdings, aufgrund der Baumaßnahme auf dem Postplatz, vor der Baustelle „Mary Ann Apartments“. 

Aber auch hier ist ein spektakulärer Blick in 55 Meter Höhe (!) über Dresden und das Dresdner Elbland garantiert. 

Auch bezüglich Corona brauchen sich die Fahrgäste keine Sorgen zu machen.

"Wir haben gemeinsam mit dem Gesundheitsamt in Dresden ein Hygienekonzept erarbeitet, was einen maximalen Schutz für unsere Gäste bietet", so Bruch. 

Übrigens: Das mobile Riesenrad ist sagenhafte 350 Tonnen schwer, stand bereits auf dem Düsseldorfer Weihnachtsmarkt, in Bern, Danzig, Budapest und Lyon und bleibt vorerst bis zum 23. August am Dresdner Postplatz. 

Preise und Öffnungszeiten

© Michael Schmidt

Fahrpreise: 

  • Erwachsene: 7,50 Euro
  • Ermäßigt: 5 Euro

Öffnungszeiten bis 23. August: 

  • täglich (auch am Wochenende): 10 bis 22 Uhr 

Standort:

Dresdner Postplatz, vor der Baustelle „Mary Ann Apartments“. 

Tickets gibt's vor Ort! 

Titelfoto: Michael Schmidt


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0