Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern

ANZEIGE

Deutschland - Seit einigen Tagen gibt es bei TAG24 ein neues Format, das allen Handynutzern ausgespielt wird. Die Rede ist von "Stories".

Wer mobil zu TAG24 kommt, findet ab sofort ganz oben Stories.
Wer mobil zu TAG24 kommt, findet ab sofort ganz oben Stories.  © TAG24

Ihr kennt es bestimmt von Snapchat, Instagram oder Facebook. 10-sekündige Video- oder Fotoschnipsel werden hintereinander aufgereiht und das Ganze heißt dann "Stories".

Dieses Tool gibt's nun auch bei TAG24*.

Künftig werden alle TAG24-Geschichten und Artikel, die man sonst gelesen hat, in dem man von Kachel zu Kachel nach unten scrollte, nun auch horizontal als kleine "Videos" angeboten. Gleich oben auf der Seite, direkt unter dem TAG24-Logo.

Das Prinzip ist dasselbe. Man sieht ein Bild oder Video mit Überschrift, klickt bei Interesse drauf und gelangt zum kompletten Artikel. Ganz einfach.

Warum machen wir Stories?

Vorab haben wir in Tests beobachtet, dass sich die Stories schneller lesen lassen, was viele Leser sehr schätzen. Denn anders als beim Scrollen, muss man nur einmal mit dem Finger tippen, um zur nächsten Geschichte zu gelangen. Das spart Zeit.

Außerdem nutzen Millionen Menschen mittlerweile schon Stories bei Instagram. Sie haben sich an dieses Format gewöhnt und wir passen uns gern ihrem neuen Leseverhalten an.

Ingesamt kann nun jeder selbst entscheiden, wie er seine Nachrichten konsumiert. Im Stories-Format oder im normalen "vertikalen Feed", in dem man nach unten scrollt.

In jedem Fall wünschen wir viel Spaß dabei! Die TAG24-Redaktion.

*Alle Android-Nutzer unserer TAG24-App müssen sich noch bis 23. April gedulden. Dann laufen die Stories auch bei ihnen.