Nur 649 Euro pro Woche: Dresdner Wohnmobilverleih mit starkem Angebot und Reisetipp

ANZEIGE

Dresden – Packen, einsteigen, losfahren und das Zuhause mitnehmen: Urlaub mit dem Wohnmobil liegt voll im Trend. Doch wo soll die Reise hingehen? Eine schöne Route zu finden, ist gar nicht so einfach!

André Guder vom Wohnmobilverleih Dresden hat einen genialen Tipp für einen unvergesslichen Urlaub in Kroatien und dazu ein passendes Angebot ;-)

Mit diesem Camper könnte es auf große Reise gehen!
Mit diesem Camper könnte es auf große Reise gehen!  © Wohnmobilverleih Dresden

Die Aktion betrifft die Camper in den Kategorien Road Class, Comfort Class und Family Class mit 2 bis 6 Schlafplätzen.

Alle Modelle sind sofort verfügbar und echt genial ausgestattet.

Das steckt drin:

  • Tempomat
  • Klimaanlage im Fahrerhaus
  • geräumiger Kleiderschrank
  • Gaskocher 3-flammig
  • Raumbad mit Dusche
  • Fahrradträger
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Wohnraumbeleuchtung
  • Sonnenmarkise
  • Fliegenschutzgitter an Fenstern und Türen
  • großes Heckstaufach
  • und vieles mehr

Fehlt nur noch der Preis: In den Monaten April und Mai könnt Ihr die Modelle schon ab 99 Euro pro Tag zzgl. Nebenkosten* mieten!

Wer sich die Camper gleich für eine Woche buchen will, zahlt nur supergünstige 649 Euro und die Nebenkosten sind hier sogar schon inklusive*! Also ein echt starkes Angebot des Wohnmobilverleihs Dresden!

Nun aber zu André Guders Geheimtipp für Euren Trip in die Sonne:

Die Stadt Rijeka ist für Kulturliebhaber eine Reise wert.
Die Stadt Rijeka ist für Kulturliebhaber eine Reise wert.  © Pixabay

Und zwar geht es um eine ca. 550 Kilometer lange Tour durch Kroatien – von Umag, nahe der italienischen Grenze, nach Rijeka.

Und die Route auf der Halbinsel Istrien bietet alles, was für einen erholsamen Trip notwendig ist: Historische Städte, beeindruckende Naturwunder, Strände, die zum baden einladen und verlassene Inseln.

Ausgangspunkt ist die kleine Hafenstadt Umag. Sie versprüht mit ihrer aus dem 10 Jahrhundert stammenden Stadtmauer und Zugbrücke sowie Häusern im venezianischen Stil ihren ganz eigenen Charme.

Auf der Weiterreise nach Pula passiert Ihr tolle Strände, die nicht überlaufen sind, an denen Ihr herrlich baden und ausspannen könnt.

Nach dem Ihr ausgiebig das warme Wasser genossen habt, geht die Reise durch den schönen Kurort Opatja, bis Ihr am Ende der Halbinsel Rijeka erreicht habt.

Die Stadt mit ihren 130.000 Einwohnern gilt als Tor zu den etwa 1.200 Inseln Kroatiens. Die Berühmteste, Insel Krk (auch "Goldene Insel" genannt), könnt Ihr dank einer 1,4 Kilometer lange Autobrücke ganz leicht erreichen und mit Eurem Camper entdecken.

Solche Naturwunder könnt Ihr auf Eurer Route erleben.
Solche Naturwunder könnt Ihr auf Eurer Route erleben.  © Pixabay

Weiter geht's ist den Fischerort Klenovica, der schön an der kroatischen Festlandküste liegt. Von dort aus geht es ins Landesinnere zum weltberühmten Nationalpark Plitvicer Seen.

Der Nationalpark ist übrigens ein Unesco-Weltnaturerbe. Kein Wunder, schließlich ist der Nationalpark voll von beeindruckend Naturkulissen. Egal, ob Höhlen, Seen und sogar Wasserfälle sind dort zu finden – und für Naturliebhaber ein wahres Paradies.

Das Ende des Road-Trips befindet sich in der Renaissance-Stadt Karlovac.

Übrigens: auf Eurem Weg befinden sich zahlreiche Möglichkeiten zum Pausieren und Erholen.

Campingplätze auf dieser Route:

  • Aminess Camping Sirena
  • Brioni Sunny Camping
  • Camp Opatija
  • Autocamp njivice
  • Camping Klenovica
  • Autocamp Korana
  • Kamp Slapic
  • Kamp Ostro

Kling nach einem absoluten Traumurlaub? Mit der tollen Route und einem super ausgestattetem Camper habt Ihr alles, was Ihr dafür benötigt.

Also: Schnell bei André Guder vom Wohnmobilverleih Dresden telefonisch unter 0172/35 05 083 buchen oder einen Termin zur Beratung ausmachen!

Gute Reise ;-)

Hier könnt Ihr Euer Wohnmobil buchen

Andre Guder berät Euch gerne zu den Modellen und der Route durch Kroatien.
Andre Guder berät Euch gerne zu den Modellen und der Route durch Kroatien.  © Wohnmobilverleih Dresden

Wohnmobilverleih Dresden
Kesselsdorfer Straße 328
01156 Dresden

Tel.: 0172/35 05 08 3
E-Mail: info@wohnmobilverleih-dresden.de

* Angebot gültig bis 31.05.2020; Nebenkosten: einmalige Übergabepauschale: 109 Euro (Einweisung, 11kg Gasflasche, Chemie für Toilette, CEE-Adapter für Europa, Auffahrkeile, prs. Übergabe), Reinigung: 50 Euro Innenraum + 50 Euro Toilette; alle Preisangaben inkl. MwSt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0