2G-Regel kommt: Ungeimpfte schauen beim Einzelhandel wohl bald in die Röhre

Berlin - Zu den meisten Berliner Geschäften haben aller Voraussicht nach bald nur noch gegen Corona geimpfte Menschen und Genesene Zutritt, nicht jedoch Ungeimpfte.

Der Berliner Senat verständigt sich auf die 2G-Regel für den Einzelhandel.
Der Berliner Senat verständigt sich auf die 2G-Regel für den Einzelhandel.  © Christophe Gateau/dpa

Auf eine entsprechende Ausweitung der sogenannten 2G-Regeln verständigte sich der Senat am Dienstag nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur.

Ein formaler Beschluss dazu wurde noch im Tagesverlauf erwartet.

Für die Grundversorgung, also zum Beispiel Supermärkte, Drogerien oder Apotheken, sollen Ausnahmen gelten.

Titelfoto: Christophe Gateau/dpa

Mehr zum Thema Berlin: