Nach Instagram-Abstinenz: Angelina Pannek gibt endlich erstes Update nach Geburt

Berlin - Die Fans von Angelina Pannek (28) mussten lange darauf warten, nun ist es endlich so weit. Nach der Geburt ihres ersten gemeinsames Kindes mit Ex-RTL-Rosenkavalier und Ehemann Sebastian Pannek (33) wurde es still um die einstige Bachelor-Finalistin. Nun meldet sich die Neu-Mama mit einem Netz-Statement zu Wort.

Sebastian Pannek (33) und seine Frau Angelina (28) lächeln in die Kamera.
Sebastian Pannek (33) und seine Frau Angelina (28) lächeln in die Kamera.  © Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa

Auf ihrem Instagram-Profil verriet die TV-Schönheit ihren 988.000 Abonnenten, warum sie in den sozialen Medien nicht aktiv war.

"Wir waren jetzt ein paar Wochen raus von Instagram und haben die Zeit einfach mega genossen und haben nur gekuschelt und einfach die Zeit extrem schön und positiv genutzt", plauderte die gebürtige Berlinerin aus dem Nähkästchen.

Die 28-Jährige habe hin und wieder sogar ihr Handy verlegt. Laut ihrer Hebamme sei es "wahrscheinlich die Stilldemenz" gewesen, erklärte die Ex-Bachelor Kandidatin, auch wenn sie zuvor nie daran geglaubt habe.

Außerdem bedankte sich die Neu-Mama bei ihren Fans für die zahlreichen Glückwünsche: "Uns geht es wunderbar." 

Titelfoto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0