Angriff in Berliner S-Bahn: Duo verprügelt 32-Jährigen

Berlin - Ein 32-Jähriger ist in der S-Bahn von unbekannten Männern zusammengeschlagen worden.

Der 32-Jährige kam mit Verletzungen im Gesicht in ein Krankenhaus. (Symbolbild)
Der 32-Jährige kam mit Verletzungen im Gesicht in ein Krankenhaus. (Symbolbild)  © Nicolas Armer/dpa

Nach Angaben der Berliner Bundespolizei vom Freitag stiegen zwei Männer am späten Donnerstagabend am S-Bahnhof Westhafen (Berlin-Mitte) in eine Ringbahn der Linie S41.

Dort schlugen und traten sie demzufolge auf einen 32 Jahre alten Fahrgast ein und flüchteten anschließend beim nächsten Halt am Bahnhof Wedding.

Der 32-Jährige kam mit Verletzungen im Gesicht in ein Krankenhaus.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Titelfoto: Nicolas Armer/dpa

Mehr zum Thema Berlin: