Auto kommt von Straße ab und prallt gegen Baum

Müncheberg - Ein Mann ist zwischen Jahnsfelde und Behlendorf östlich von Berlin gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden.

Ein Feuerwehrmann steht beim Auto am Unfallort.
Ein Feuerwehrmann steht beim Auto am Unfallort.  © BLP

Aus bislang ungeklärter Ursache war der Mann am Samstagabend mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und eine steile Böschung hinabgefahren. Daraufhin war er gegen einen Baum geprallt.

Der Fahrer wurde in seinem Renault eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.

Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzen in ein Krankenhaus nach Berlin-Marzahn.

Die Landstraße 36 war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

Titelfoto: BLP

Mehr zum Thema Berlin: