Autos in Neukölln abgefackelt: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Berlin - Nach dem Brand zweier Autos in Berlin-Neukölln ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Ein VW Cabrio und eine Mercedes S-Klasse brennen in Berlin-Neukölln.
Ein VW Cabrio und eine Mercedes S-Klasse brennen in Berlin-Neukölln.  © Morris Pudwell

Die im Mittelweg geparkten Autos, ein VW Cabrio und eine Mercedes S-Klasse, zwischen Bornsdorfer Straße und Morusstraße seien in der Nacht zu Dienstag vollständig ausgebrannt, teilte die Polizei mit.

Ein nebenstehender Transporter sei ebenfalls durch das Feuer beschädigt worden.

Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Verletzt wurde niemand, hieß es.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0