Cathy Hummels offenbart: Wie ihr Mats sie von den Socken haute

Berlin/Dortmund/München - Mats Hummels (31) zeigt seiner Cathy, wo der Hammer hängt! Der BVB-Abwehr-Boss macht nicht auf dem Rasen eine gute Figur, sondern offenbar auch in eigenen vier Wänden. Dabei hat der Dortmund-Star die 31-Jährige eiskalt erwischt.

Fußballspieler Mats Hummels kommt mit seiner Frau Cathy Hummels in das Käferzelt auf dem Oktoberfest auf der Theresienwiese.
Fußballspieler Mats Hummels kommt mit seiner Frau Cathy Hummels in das Käferzelt auf dem Oktoberfest auf der Theresienwiese.  © Matthias Balk/dpa

Wie überrascht seine Liebste davon war, verriet sie im Gespräch mit Barbara Schöneberger in einem auf barba radio ausgestrahlten Skype-Interview  für den Radiotalk "Mit den Waffeln einer Frau" der 46-Jährigen. "Er baut hier alles selber zusammen", erlaubte Cathy den Zuhörern ganz private Einblicke in ihr Leben.

Der Star-Kicker habe in ihrem Dortmunder Zuhause die Gestaltung des Interieurs übernommen. "Wir Frauen neigen ja dazu, Männern immer alles abzunehmen und ihnen nicht zu vertrauen, wenn es um die Inneneinrichtung geht. Aber hier habe ich ihn einfach mal machen lassen und er hat mich echt geflasht", sagte die gebürtige Dachauerin über seine Fähigkeiten in puncto heimischen Design- und Stilangelegenheiten.

Sonderlich überraschend dürfte diese Aussagen für Fans aber nicht kommen. 

Zurzeit bewohnt der Fußball die Villa im Ruhrpott alleine - woran sich so schnell auch nichts ändern dürfte.

Nach drei Spielzeiten beim FC Bayern zog es den Fußballmeister von 2014 im Sommer 2019 von den Münchnern zurück zu den Rot-Gelben in die Ruhrmetropole. Cathy blieb mit Sohn Ludwig (2) zurück in der bayrischen Landeshauptstadt. Seitdem führt das Paar eine Fernbeziehung. 

Seit 2007 gehen Mats und seine Herzdame gemeinsam durch das Leben. Im Juni 2015 traten sie vor dem Traualtar und gaben sich das Jawort.

Titelfoto: Matthias Balk/dpa

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0