Fahrradfahrer bei Unfall durch die Luft geschleudert: Bike in zwei Teile gerissen

Berlin - Bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Lichterfelde ist ein Radfahrer schwer verletzt worden.

Das Fahrrad liegt nach dem Unfall auf der Straße in Berlin-Lichterfelde.
Das Fahrrad liegt nach dem Unfall auf der Straße in Berlin-Lichterfelde.  © Morris Pudwell

Nach TAG24-Informationen erfasste ein Autofahrer am Donnerstagabend gegen 20.15 Uhr den Radfahrer an der Kreuzung Hindenburgdamm Ecke  Drakestraße. 

Der Radfahrer wurde nach ersten Erkenntnissen bei dem Aufprall durch die Luft geschleudert und blieb schwer verletzt auf der Straße liegen. 

Ein Notarzt und Notfallsanitäter versorgten den Verletzten vor Ort. Er kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Wie genau es zu dem Unfall kam, müssen die weiteren Ermittlungen klären.

Die Kreuzung blieb bis fast Mitternacht gesperrt.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0