Donnerstag noch bewölkt, dann heitere Aussichten in Berlin und Brandenburg

Berlin/Potsdam - Bei heiteren Aussichten in Berlin und Brandenburg steigen die Temperaturen zum Wochenende über 30 Grad.

In Berlin und Brandenburg zeichnen sich zum Wochenende heitere Aussichten mit Temperaturen über 30 Grad ab. (Symbolfoto)
In Berlin und Brandenburg zeichnen sich zum Wochenende heitere Aussichten mit Temperaturen über 30 Grad ab. (Symbolfoto)  © Jörg Carstensen/dpa

Am Donnerstag hängen jedoch zunächst dichte Wolken am Himmel, die sich erst im Verlauf des Nachmittags verziehen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstagmorgen mitteilte.

Bei Temperaturen bis zu 26 Grad bleibe es trotz der Wolken meist trocken. Allerdings kann es von der Prignitz bis zum Berliner Raum vereinzelte, schwache Regenschauer geben.

Auch am Freitag und Samstag bleibe es den DWD-Meteorologen zufolge überwiegend heiter und trocken. Am Morgen kann es in Senken zu Bodennebel kommen.

Berlin: Intensivtäter suchen Eskalation: Polizei warnt vor Park-Partys
Berlin Crime Intensivtäter suchen Eskalation: Polizei warnt vor Park-Partys

Während die Temperaturen am Freitag auf bis zu 27 Grad steigen, könnte am Samstag in einigen Teilen Berlins und Brandenburgs die 30-Grad-Marke knapp überschritten werden.

Mit der Temperaturerhöhung nimmt aber auch die Neigung zu Schauern und Gewittern langsam wieder zu.

Titelfoto: Jörg Carstensen/dpa

Mehr zum Thema Berlin Wetter: