Brandstiftung vermutet: Auto in Tiefgarage abgefackelt!

Berlin - Ein Feuer hat ein Auto in einer Tiefgarage im Berliner Ortsteil Wilmersdorf vollständig zerstört.

Ein Feuerwehrmann geht in die stark verrußte Tiefgarage.
Ein Feuerwehrmann geht in die stark verrußte Tiefgarage.  © Morris Pudwell

Die Feuerwehr löschte den Brand am Mittwochabend in der Albrecht-Achilles-Straße, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. 

Die Garage war demnach durch das Feuer stark verrußt. Der Ruß breitete sich laut Polizei auch auf andere Fahrzeuge sowie einen angrenzenden Supermarkt aus, der deswegen schließen musste. Es gab keine Verletzten. 

Ein Brandkommissariat beim LKA ermittelt wegen Brandstiftung.

Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr stehen auf dem Parkdeck.
Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr stehen auf dem Parkdeck.  © Morris Pudwell

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0