Johannes Haller und Yeliz Koc getrennt! Liebes-Comeback wieder gescheitert

Berlin/Ibiza - Es hat sich erneut ausgeturtelt! Vor Kurzem schien sich bei Yeliz Koc (26) und ihrer On-Off-Flamme Johannes Haller (32) ein dritter Anlauf in puncto Beziehung anzubahnen. Doch nun ist klar: Die Influencerin und der Wahl-Ibizenker gehen wieder getrennte Wege.

Yeliz Koc (l.) und Johannes Haller haben sich wieder getrennt.
Yeliz Koc (l.) und Johannes Haller haben sich wieder getrennt.  © Screenshot/Instagram/_yelizkoc_

Das teilte das ehemalige Bachelor-Babe in einer Instagram-Story mit: "Johannes und ich sind nicht mehr zusammen."

Erst kürzlich fuhr der einstige "Bachelor in Paradise"-Teilnehmer trotz Corona-Krise mit dem Auto in seine neue Wahl-Heimat Ibiza und nahm die brünette Beauty gleich mit. "Die Angst war einfach zu groß, dass wir uns zwei, drei Monate lang nicht sehen", verriet das Netz-Sternchen damals.

Doch nun hängt der Himmel nicht mehr voller Geigen, sondern der Haussegen mehr als schief. Demnach habe sich Johannes merkwürdig aufgeführt.

Grund für die 26-Jährige, einen Schlussstrich zu ziehen. "Ich habe mir viel Mühe gegeben, von ihm kam da nicht viel mehr", plauderte die gebürtige Hannoveranerin weiter aus.

Mittlerweile habe sie die Partyinsel wieder verlassen und sei wieder zurück in Deutschland. Für Yeliz ist die Entscheidung in Stein gemeißelt: Ein Zurück gibt es nicht, der Ofen ist aus.

Zudem mutmaßt das TV-Gesicht, dass ihr Verflossener bereits eine Neue hat.

Rückblick: Auf eine erste Trennung im April 2019 folgte ein Liebes-Comeback im Mai 2019.

Doch nun dürfte für das einstige "Sommerhaus der Stars"-Paar das Kapitel Beziehung endgültig geschlossen sein.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/_yelizkoc_

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0