Betrunkener Mann bedroht Polizisten mit Eisaxt

Berlin - Ein betrunkener Mann hat in Berlin-Lichtenrade zwei Polizisten mit einer Eisaxt bedroht.

Mit Verstärkung durch weitere Polizisten nahmen die Beamten den 52-Jährigen fest. (Symbolbild)
Mit Verstärkung durch weitere Polizisten nahmen die Beamten den 52-Jährigen fest. (Symbolbild)  © Bernd Settnik/dpa

Die Beamten wurden am Freitagnachmittag wegen häuslicher Gewalt in die Nürnberger Straße alarmiert, wie ein Polizeisprecher am Samstag mitteilte.

Im Hausflur bedrohte sie demnach plötzlich ein alkoholisierter Mann mit der Eisaxt. Als die Polizisten ihre Dienstwaffen zogen, ging er vom Treppenhaus in einen Raum zurück und legte das Werkzeug ab.

Mit Verstärkung durch weitere Polizisten nahmen die Beamten den 52-Jährigen fest.

Er kam mit einer Handverletzung in ein Krankenhaus und muss sich nun wegen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte verantworten.

Titelfoto: Bernd Settnik/dpa

Mehr zum Thema Berlin Crime: