Streit in Flüchtlings-Unterkunft: Frau von ihrem Mann tödlich verletzt

Berlin - Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau aus der Ukraine in einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Alt-Hohenschönhausen ermittelt eine Mordkommission.

In einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Alt-Hohenschönhausen wurde am Samstag eine Frau tödlich verletzt.
In einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Alt-Hohenschönhausen wurde am Samstag eine Frau tödlich verletzt.  © Dominik Totaro/TNN/dpa

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge geriet ein Paar am Samstag gegen Mittag in der Unterkunft in der Wollenberger Straße in Streit.

Dabei habe der Mann seine 44-jährige Ehefrau attackiert und tödlich verletzt. Alarmierte Polizeikräfte nahmen den 50-jährigen Verdächtigen fest.

Er soll nach Angaben eines Polizeisprechers ebenfalls aus der Ukraine stammen, das stand am Samstagabend aber noch nicht endgültig fest.

Berlin: Waidmannslust: Trio bricht mit Gullydeckel in Tankstelle ein
Berlin Crime Waidmannslust: Trio bricht mit Gullydeckel in Tankstelle ein

Zwei Kinder des Paares wurden in die Obhut des Jugendamtes gegeben.

Die Ermittlungen zum Hergang und zu den Hintergründen der Tat dauern laut Polizei an.

Titelfoto: Dominik Totaro/TNN/dpa

Mehr zum Thema Berlin Crime: