Feuerwehr findet Leiche nach Wohnungsbrand in Berlin!

Von Julian Weber

Berlin - Nach einem verheerenden Wohnungsbrand in Berlin-Lichtenberg haben Feuerwehrleute eine Leiche gefunden.

In einer Wohnung in Berlin-Lichtenberg ist am Samstagabend ein Feuer ausgebrochen.
In einer Wohnung in Berlin-Lichtenberg ist am Samstagabend ein Feuer ausgebrochen.  © Morris Pudwell

Die Identität habe man bislang noch nicht klären können, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zum Sonntag. Weitere Menschen wurden durch das Feuer nicht verletzt.

Das Feuer war am Samstagabend gegen 20 Uhr in der Wohnung eines Plattenbaus ausgebrochen.

Das Gebäude wurde daraufhin umgehend komplett geräumt. Wie viele Menschen ihre Wohnungen verlassen mussten, war zunächst unklar.

Berlin: Attacke beim CSD: Junger Mann mit Regenbogenflagge von Mob brutal attackiert
Berlin Crime Attacke beim CSD: Junger Mann mit Regenbogenflagge von Mob brutal attackiert

Die Höhe des Schadens und die Brandursache waren ebenfalls noch offen.

Dabei wurde eine Leiche gefunden.
Dabei wurde eine Leiche gefunden.  © Morris Pudwell

Update, 12 Uhr: Die Polizei hat die gefundene Leiche identifiziert. Es ist der 28 Jahre alte Bewohner der Wohnung, wie die Beamten am Sonntag mitteilten

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin Feuerwehreinsatz: