Sex zu dritt: Joelina Drews stieg mit einem Pärchen in die Kiste

Berlin - Joelina Drews (25) plaudert aus dem Sex-Nähkästchen! Die Tochter von Schlager-Legende Jürgen Drews (75) bringt aktuell ihre Musikkarriere ins Rollen – und enthüllt so ganz nebenbei pikante Details aus ihrem Liebesleben.

Schlagerstar Jürgen Drews (75, l.) und seine Tochter Joelina (25).
Schlagerstar Jürgen Drews (75, l.) und seine Tochter Joelina (25).  © Philipp von Ditfurth/dpa, Screenshot/Instagram/joedybeats (Bildmontage)

Wie die Sängerin nun im Gespräch mit RTL verriet, fand sie sich vor Kurzem in einer Dreier-Liason wieder.

"Für mich eine sehr interessante Erfahrung. Ich glaube, wenn man in Berlin lebt, dann kommt man eh irgendwann mit sowas in Berührung", sprach die Rapperin im Sex-Talk geradeheraus über die offene Beziehung. 

"Berlin ist eine superoffene und alternative Stadt und ich liebe das total", schwärmte Joelina Drews alias Joedy. Weil sie auch "selber ein superoffener Mensch" sei, "kam's irgendwann eben dazu".

Für die aufstrebende Sprechgesangskünstlerin sei es ihre erste und daher sehr interessante Erfahrung mit einer Frau gewesen, betonte die 25-Jährige weiter im Gespräch.

Doch wie kam es überhaupt zu diesem Sex-Abenteuer? Joelina sei von dem Mann angeschrieben worden. Treibkraft der Trio-Liason sei aber dessen Frau gewesen: "Hey, die wäre doch was für uns", zitierte die Musikerin ihre sexuelle Gespielin indirekt.

Und wie war es? "Eher One-Night-Stand-Charakter. Also es ist schon ein paar Mal vorgekommen, aber wir sind gut befreundet und in diesem Rahmen hat das dann stattgefunden – also es ist eine Freundschaftsbasis", erinnert sich Joelina mit einem Grinsen im Gesicht.

Was Vater Jürgen vom ausufernden Liebeslebens seiner einzigen Tochter hält, lässt sich nur erahnen. Ein Mensch von Traurigkeit ist der "Ein Bett im Kornfeld-"Interpret nicht. Zwar flirte er gerne, doch seit 1991 gehört sein Herz nur einer Frau: der 29 Jahre jüngeren Ramona.

Titelfoto: Philipp von Ditfurth/dpa, Screenshot/Instagram/joedybeats (Bildmontage)

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0