Lena Meyer-Landrut trotzt der Corona-Krise: Überraschende Aussage aus ihrem Privatleben

Berlin Lena Meyer-Landrut (28) ist eine Frau mit vielen Facetten. Das Multitalent feierte 2010 seinen Durchbruch beim Eurovision Song Contest, ist erfolgreich als Gelegenheitsmodel und Influencerin. Doch die Entertainerin hat noch viele unentdeckten Seiten.

Lena Meyer-Landrut ist Gamerin. (Bildmontage)
Lena Meyer-Landrut ist Gamerin. (Bildmontage)  © Screenshot/Instagram/Lena Meyer-Landrut (Bildmontage)

Auf ihrem Instagram-Profil hält die gebürtige Hannoveranerin ihre Fans auf dem Laufenden und gibt immer wieder Einblicke in ihr Privatleben. Doch was macht die Chartstürmerin in Zeiten in der Corona-Krise: Konzerte und Tourneen wurden abgesagt oder verschoben während die Zeichen weiter auf Kontaktverbot stehen.

Doch die Wahlberlinerin steckt den Kopf nicht in den Sand und vertreibt sich die Zeit. Womit, das dürfte den ein oder anderen überraschen: Die "Satellite"-Interpretin ist eine waschechte Zockerin. Casual Games kommen der Power-Frau aber nicht in die Tüte beziehungsweise in die Konsole.

Stattdessen lüftet sie das Geheimnis und verrät ihren rund 3,4 Millionen Abonnenten: Sie mag es actionreich. "Welches PS4-Spiel soll ich noch einmal durchzocken? 'Red Dead Redemption 2', 'Assassins Creed', oder doch lieber 'GTA 5'?", fragte die Erfolgssängerin ihre Netz-Gemeinschaft in einer Insta-Story.

Wofür sich Lena letztendlich entschieden hat, ließ sie bislang offen. Doch eine Frage dürfte ihre Fans besonders unter den Nägeln brennen: 

Zockt sie alleine oder wird sie mit Mark Forster (37) daddeln?

Bereits seit Sommer 2019 sollen die beiden gemeinsam durch das Leben gehen, urlaubten sogar schon zusammen. Anfang des Jahres kam ihrer vermeintliche Liebe an die Öffentlichkeit. Ein offizielles Statement steht weiter aus. Auch Pärchenfotos gibt es bislang nicht. 

Kürzlich geriet Lena erneut in die Schlagzeilen: Fans munkeln, dass die brünette Beauty und der passionierte Cap-Träger bereits verlobt sind (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Screenshot/Instagram/Lena Meyer-Landrut (Bildmontage)

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0