Palina Rojinski sagt den Corona-Kilos den Kampf an!

Berlin - Videospiele zocken, Fast Food in sich hineinschaufeln und auf dem Sofa gammeln? Das kommt Palina Rojinski nicht in die Tüte! Die 34-Jährige nutzt die Quarantäne-Zeit – und sportelt wie ein junger Gott!

Palina Rojinski (34) lächelt während einer Veranstaltung. (Archivbild)
Palina Rojinski (34) lächelt während einer Veranstaltung. (Archivbild)  © Imagespace/ZUMA Wire/dpa

Auf ihrem Instagram-Profil gibt die Erfolgsschauspielerin Einblick in ihr Training, doch  Routine und 08/15-Übungen sucht man dort vergeblich.

Von Expandern und Hanteln fehlt bei dem attraktiven Rotschopf jede Spur! 

Zweckentfremdung lautet die Devise der Stunde in Zeiten von geschlossenen Fitness-Studios wegen des Coronavirus. Gesagt, getan. 

So müssen eine Wasserpumpe und ein elastisches Übungsband herhalten. 

Unter freiem Himmel und bei strahlendem Sonnenschein stählt die Schauspielerin in der Hocke ihre Muckis. Da kommt man schon beim Anblick ins Schwitzen.

Und wäre das noch nicht zu viel des Gutes, zeigt sie Turnvater Jahn, was eine Harke ist.

Eine PS-Protzkarre muss für ein paar Liegestütze herhalten. Keine Frage: Da kann sich manch ein Couchpotato eine Scheibe abschneiden!

Doch damit nicht genug des Trainings: In weiteren Videos zeigt die gebürtige Russin, wie sie sich weiter fit hält. In einem knappen schwarzen Outfit legt die 34-Jährige eine kesse Sohle aufs Parkett. Auch schraubt sie fleißig an einer neuen Folge ihres Podcasts "Podinski".

Und sollte doch einmal die Müdigkeit eintreten: Beim Kuscheln mit ihrem Hund kann Palina wieder prima ihre Akkus auftanken.

Titelfoto: Imagespace/ZUMA Wire/dpa

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0