Pünktlich zur BER-Eröffnung: Swatch-Uhr zeigt neun Jahre Verspätung an

Berlin - Das Warten hat ein Ende! Nach sechs geplatzten Eröffnungen und neun Jahren Verzögerung bekommen Berlin und Brandenburg am Samstag tatsächlich den neuen Hauptstadtflughafen BER. Viele Fluggäste werden aufgrund der Corona-Krise aber nicht erwartet.

Pünktlich zur BER-Eröffnung bringt Swatch eine Spezial-Uhr heraus.
Pünktlich zur BER-Eröffnung bringt Swatch eine Spezial-Uhr heraus.  © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa, obs/Swatch

Diejenigen, die es doch zum Flughafen schaffen, könnten im Swatch Store, der ebenfalls neun Jahre warten musste, ein besonderes Souvenir ergattern. 

Der Schweizer Uhrenhersteller bringt anlässlich der Eröffnung des BER ein spezielles Uhren-Special heraus. Das Besondere: Die Swatch-Uhr zeigt neun Jahre Verspätung an.

Eigentlich sollte die Uhr bereits 2011 auf den Markt kommen - zur ursprünglich geplanten Eröffnung. Doch Pleiten, Pech und Pannen machten auch den Schweizern einen Strich durch die Rechnung.

Stattdessen werden die Kunden am Handgelenk nun an all die geplatzten Eröffnungen erinnert.   

Erhältlich ist das Modell "Delayed" ab 31. Oktober und das nicht nur am Flughafen, sondern auch im Store am Ku'damm, wie der Hersteller mitteilt.

Allzu tief in die Tasche greifen muss man für die Spezial-Uhr nicht. Sie kostet 87,73 Euro. Immerhin gibt es in den ersten neun Tagen noch neun Prozent.  

Titelfoto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa, obs/Swatch

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0