Radfahrerin (85) stößt mit Bus zusammen und wird schwer verletzt

Berlin - Eine 85 Jahre alte Radfahrerin ist in Berlin-Oberschöneweide mit einem Bus zusammengestoßen und schwer verletzt worden.

Die Frau kam in ein Krankenhaus. (Symbolbild)
Die Frau kam in ein Krankenhaus. (Symbolbild)  © Julian Stratenschulte/dpa

Die 85-Jährige war am Samstagvormittag mit dem Rad auf der Nalepastraße in Richtung Wilhelminenhofstraße unterwegs, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Hinter einem geparkten Laster soll sie demnach vom Radweg auf die Fahrbahn gefahren sein, vermutlich um die Straße zu überqueren.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Heck eines BVG-Busses, der ebenfalls in Richtung Süden unterwegs war.

Berlin: Mehrere Täter stehlen Geldautomat in Wilmersdorf und flüchten
Berlin Crime Mehrere Täter stehlen Geldautomat in Wilmersdorf und flüchten

Die Seniorin stürzte und wurde schwer am Kopf verletzt. Sie kam in ein Krankenhaus. Der 35-jährige Busfahrer und dessen Fahrgäste blieben unversehrt.

Der genaue Unfallhergang war zunächst unklar.

Titelfoto: Julian Stratenschulte/dpa

Mehr zum Thema Berlin: