Der Nächste, bitte! BFC Dynamo sendet dickes Ausrufezeichen an die Konkurrenz!

Berlin - Die Teams der Regionalliga Nordost sollten sich warm anziehen: Der BFC Dynamo hat auch mit Kapitän Andreas Pollasch (29) verlängert!

Auch der Captain bleibt: Der BFC Dynamo hält seine Truppe weitestgehend zusammen. (Archivbild)
Auch der Captain bleibt: Der BFC Dynamo hält seine Truppe weitestgehend zusammen. (Archivbild)  © Andreas Gora/dpa

Die Vertragsverlängerungen scheinen in Hohenschönhausen aktuell kein Ende zu nehmen. Wie der Verein am Freitag auf seiner Homepage mitteilte, bleibt mit Pollasch der nächste Führungsspieler für ein weiteres Jahr!

Als Kapitän führte er seine Truppe bei 34 eigenen Einsätzen zur letztlich souveränen Meisterschaft in der Nordost-Staffel. Die übrigen vier Partien verpasste er wegen einer Bänderdehnung (zwei Spiele) und zweier Gelbsperren nach zehn gesammelten Karten.

Auch wenn er kein begnadeter Techniker ist und mal den ein oder anderen Fehlpass einstreut, lässt er vor allem gegen den Ball nichts unversucht, um seine Mannschaft zum Erfolg zu bringen. Genau diese Qualität dürfte den Ligakonkurrenten auch in der kommenden Spielzeit zu schaffen machen!

Berlin: Masken-Zoff eskaliert: Fahrgast geht auf Busfahrer los
Berlin Crime Masken-Zoff eskaliert: Fahrgast geht auf Busfahrer los

Insbesondere weil mit Matthias Steinborn (33) ein anderes Kämpferherz überraschenderweise nicht beim BFC bleibt, ist der Verbleib des Kapitäns extrem wichtig.

Zur Wahrheit gehört aber auch, dass Pollasch sein Team des Öfteren nicht über die kompletten 90 Minuten auf dem Rasen antreiben kann. In der vergangenen Saison wurde er bei der Hälfte seiner Auftritte erst ein- (viermal) oder früher ausgewechselt (13-mal). Ob er in der kommenden Spielzeit trotzdem die Binde behält?

BFC vermeldet Verlängerung von Kapitän Andreas Pollasch auf Instagram

BFC Dynamo hält auch an Max Klump

Letzten Endes hängt die Frage nach dem Mannschaftsführer auch von Neu-Trainer Heiner Backhaus (40) ab. Er wird sich in der Vorbereitung einen Eindruck verschaffen und sich seine Meinung bilden. Womöglich lassen die Verantwortlichen den zukünftigen Kapitän aber auch von den Kickern wählen - spätestens an Spieltag eins wissen wir mehr.

Neben der Pollasch-News verkündete der DDR-Rekordmeister am Freitag zusätzlich die Verlängerung von Max Klump (23). Der Linksfuß unterschrieb für zwei weitere Jahre in Weinrot-Weiß!

Da im Sportforum Berlin also der überwiegende Großteil der Meistermannschaft zusammen bleibt, dürften nicht wenige Fans schon voller Freude auf das kommende Fußball-Jahr sein...

Titelfoto: Andreas Gora/dpa

Mehr zum Thema Berlin Regionalsport: