Krank, geschwächt, verwaist: Zuhause für Problem-Tauben verzweifelt gesucht

Berlin – Für die geplante Taubenauffangstation in Berlin steht zwar Geld bereit, aber noch kein Gebäude.

Eine Taubenauffangstation ist in Berlin geplant.
Eine Taubenauffangstation ist in Berlin geplant.  © Carsten Koall/dpa

"Bislang wurde noch kein geeignetes Objekt gefunden. 

Dementsprechend kann das Projekt noch nicht beginnen", sagte Michael Reis, Sprecher der zuständigen Senatsverwaltung für Justiz.

Die Tiermedizinerin Almut Malone vom Verein Avian kritisiert, dass bisherige Pläne noch nicht umgesetzt wurden.

Für 2020 stehen laut Reis 50.000 Euro zur Verfügung, für 2021 sind es 20.000 Euro.


Für bis zu 800 kranke, geschwächte oder verwaiste Stadttauben hat die Berliner Tierschutzbeauftragte Diana Plange eine Auffangstation geplant.

Titelfoto: Carsten Koall/dpa

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0