Tödlicher Unfall beim Abbiegen: Radfahrer (†56) von Laster überrollt!

Berlin - Ein 56 Jahre alter Radfahrer ist am Mittwochmorgen in Berlin-Reinickendorf bei einem Unfall mit einem abbiegenden Lastwagen ums Leben gekommen.

Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Radfahrers feststellen.
Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Radfahrers feststellen.  © privat

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der tödliche Zusammenprall gegen 8 Uhr an der Kreuzung Gotthardstraße und Teichstraße.

Nach ersten Erkenntnissen wollte der 37 Jahre alte Lkw-Fahrer von der Teichstraße kommend nach rechts in die Gotthardstraße abbiegen und übersah dabei den geradeaus fahrenden Radler.

Durch den Aufprall stützte der 56-Jährige und wurde von dem Laster überrollt. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Berlin: In diesem Berliner Bezirk gibt es mehr als 72.000 Polizeieinsätze pro Jahr!
Berlin In diesem Berliner Bezirk gibt es mehr als 72.000 Polizeieinsätze pro Jahr!

Der 37-Jährige erlitt einen Schock und musste vor Ort von den Rettungskräften versorgt werden.

Während des Einsatzes war der Unfallort weiträumig für den Straßenverkehr gesperrt.

Zur den andauernden Ermittlungen wurde ein externer Gutachter hinzugezogen.

Erstmeldung vom 17. August, 12.10 Uhr, aktualisiert um 14.19 Uhr.

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema Berlin: