U-Bahnhof Onkel Toms Hütte steht im Vollbrand: Feuerwehr muss zum Großeinsatz ausrücken

Berlin - In Berlin-Zehlendorf hat sich ein Feuer bis ins Dach des U-Bahnhofs Onkel Toms Hütte ausgebreitet.

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen einen Brand in der Ladenzeile des U-Bahnhofs Onkel Toms Hütte.
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen einen Brand in der Ladenzeile des U-Bahnhofs Onkel Toms Hütte.  © Jörg Carstensen/dpa

Der Brand sei noch nicht unter Kontrolle, es gebe Verletzte, sagte ein Feuerwehrsprecher am späten Sonntagabend. 

Eine Schwerverletzte sei mit Verbrennungen in eine Spezialklinik geflogen worden. Drei Menschen hätten leichte Verletzungen erlitten.

Eine hohe zweistellige Zahl an Einsatzkräften sei vor Ort. 

Die Feuerwehr erwartet einen stundenlangen Einsatz bis in die Nacht hinein. 

Das Feuer sei zunächst in einem Geschäft an dem U-Bahnhof ausgebrochen und habe sich dann ausgebreitet.

Weil sich ein Wohngebiet in der Nähe befindet, müssten unter Umständen Wohnungen evakuiert werden.

Titelfoto: Jörg Carstensen/dpa

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0