Radfahrerin und Fußgängerin von Auto erfasst und auf Straße geschleudert

Berlin - In Berlin-Treptow ist eine Radfahrerin und offenbar auch eine Fußgängerin von einem Auto erfasst worden.

Einsatzkräfte kümmern sich um eine verletzte Frau auf der Fahrbahn.
Einsatzkräfte kümmern sich um eine verletzte Frau auf der Fahrbahn.  © Morris Pudwell

Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 10.30 Uhr an der Kreuzung Sonnenallee / Baumschulenstraße.

Ersten Informationen zufolge prallten die Frauen gegen die Windschutzscheibe und wurden auf die Fahrbahn geschleudert.

Die Besatzung eines zufällig vorbeifahrenden Krankentransportwagens kümmerte sich um die medizinische Erstversorgung.

Die herbeigerufene Polizei leistete ebenfalls erste Hilfe.

Wie genau es zu dem Unfall kam, war zunächst nicht bekannt. Zu Art und Schwere der Verletzungen lagen keine weiteren Informationen vor.

Die Sonnenallee wurde in Richtung Westen gesperrt. Stau bildete sich.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0