Audi kommt von Fahrbahn ab und kracht gegen Lkw: Vier Verletzte

Berlin - Bei einem Verkehrsunfall an der Schulenburgbrücke in Berlin-Spandau sind am späten Montagnachmittag vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden.

Bei dem Unfall wurden vier Frauen verletzt.
Bei dem Unfall wurden vier Frauen verletzt.  © Morris Pudwell

Nach Angaben der Feuerwehr war gegen 17.40 Uhr ein mit vier Frauen besetzter Audi in einer leichten Kurve von der Fahrbahn abgekommen und mit einem geparkten Lastwagen zusammengestoßen.

Wie die Polizei mitteilte, soll die 29-jährige Fahrerin vermutlich zu schnell gefahren sein und dadurch die Kontrolle über ihren Wagen verloren haben.

Sie selbst und zwei Frauen im Alter von 31 und 32 Jahren, die auf der Rückbank saßen, wurden dabei schwer, die 30-jährige Beifahrerin leicht verletzt.

Berlin: Rücksichtsloser Skateboarder fährt Frau um und flieht: 38-Jährige stirbt im Krankenhaus
Berlin Rücksichtsloser Skateboarder fährt Frau um und flieht: 38-Jährige stirbt im Krankenhaus

Alarmierte Rettungskräfte brachten die verletzten Frauen in Krankenhäuser. Die Feuerwehr war mit etwa 30 Kräften im Einsatz.

Die Ermittlungen dauerten an.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin Unfall: