Motorradfahrer fährt Fußgänger um - tot!

Berlin - Tragischer Unfall in Berlin-Prenzlauer Berg: Ein Fußgänger ist von einem Motorradfahrer angefahren und dabei tödlich verletzt worden.

Der Fußgänger wurde mit einer Plane abgedeckt. Der Mann erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.
Der Fußgänger wurde mit einer Plane abgedeckt. Der Mann erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.  © Morris Pudwell

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, erlag der Mann am Dienstagabend noch am Unfallort auf der Greifswalder Straße seinen Verletzungen.

Er wollte nach bisherigen Erkenntnissen aus Richtung einer Straßenbahnhaltestelle kommend die Fahrbahn überqueren, als der 48 Jahre alte Motorradfahrer angefahren kam und ihn erfasste.

Der genaue Unfallhergang muss noch geklärt werden.

Der Motorradfahrer erlitt einen Schock und musste ebenfalls ins Krankenhaus.
Der Motorradfahrer erlitt einen Schock und musste ebenfalls ins Krankenhaus.  © Morris Pudwell

Der Motorradfahrer stand sichtlich unter dem Einfluss des Geschehenen und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin Unfall: