Radfahrer fährt bei Rot über Gleise und wird von Tram erfasst!

Berlin - Tragischer Unfall in Berlin-Friedrichshain! Ein Radfahrer ist am Samstagabend von einer Tram erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Ein Radfahrer wurde am Samstagabend in Berlin-Friedrichshain von einer Tram erfasst.
Ein Radfahrer wurde am Samstagabend in Berlin-Friedrichshain von einer Tram erfasst.  © Morris Pudwell

Wie die Polizei mitteilte, soll der 34-Jährige gegen 19.20 Uhr die Gleise in der Mühsamstraße, Ecke Petersburger Straße bei Rot überquert haben.

Dabei wurde er von einer anfahrenden Straßenbahn erfasst.

Der Radfahrer stürzte daraufhin und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus.

Über seinen Zustand liegen keine weiteren Informationen vor.

Der 34-Jährige zog sich schwere Kopfverletzungen zu.
Der 34-Jährige zog sich schwere Kopfverletzungen zu.  © Morris Pudwell

Auch der Tramfahrer musste wegen eines Schocks ambulant behandelt werden.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0