Kreuzungs-Crash in Kreuzberg: Mindestens zwei Verletzte!

Berlin - In Berlin Kreuzberg hat es am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr heftig gekracht.

In Berlin-Kreuzberg hat es am Mittwochabend einen schweren Unfall gegeben.
In Berlin-Kreuzberg hat es am Mittwochabend einen schweren Unfall gegeben.  © Morris Pudwell

An der Kreuzung Manteuffelstraße/Wrangelstraße - auf beiden Straßen sind lediglich 30 km/h erlaubt - kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Carsharing-Smart und einem BMW SUV. 

Dabei sollen ersten Informationen zufolge mindestens zwei Personen verletzt worden sein. Auch ein Kleintransporter soll durch den Unfall beschädigt worden sein.

Wie genau es zu dem Crash kommen konnte, ist aktuell noch offen.

Ein BMW SUV und ein Smart waren ineinander gekracht.
Ein BMW SUV und ein Smart waren ineinander gekracht.  © Morris Pudwell

Die Kreuzung musste für die Ermittlungen zum Unfallhergang und die Räumungsarbeiten über anderthalb Stunden voll gesperrt werden.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0