Biker wird gegen Baum geschleudert und schwer verletzt

Berlin - Schwerer Unfall in Berlin-Baumschulenweg! Ein Motorradfahrer war in der Nacht zu Donnerstag gegen 23.30 Uhr auf der Südostallee in Richtung Schöneweide unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle verlor.

Ein Motorradfahrer hat in Berlin-Baumschulenweg die Kontrolle verloren und wurde schwer verletzt.
Ein Motorradfahrer hat in Berlin-Baumschulenweg die Kontrolle verloren und wurde schwer verletzt.  © Morris Pudwell

Ersten Informationen zufolge stürzte der Biker erst und wurde anschließend gegen einen Baum geschleudert. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Ursache konnte offenbar noch nicht vollständig geklärt werden. Noch soll unklar sein, ob der Mann unter Alkoholeinfluss stand und überhaupt im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. 

Beides werde von der Polizei geprüft.

Der Mann kam ins Krankenhaus.
Der Mann kam ins Krankenhaus.  © Morris Pudwell

Die Südostallee musste ab Kiefholstraße Richtung Schöneweide für mindestens eine Stunde gesperrt.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0