Polizeiwagen kracht in Fahrradfahrer: Schwer verletzt!

Omsk/Berlin - Heftiger Unfall in Schöneberg: Ein Fahrradfahrer ist auf der Potsdamer Straße von einem Polizeiwagen erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Der Radfahrer wurde bei dem Crash schwer verletzt.
Der Radfahrer wurde bei dem Crash schwer verletzt.  © Morris Pudwell

Ersten Informationen zufolge soll der Radfahrer in Höhe des U-Bahnhofs Kleistpark gerade die Straße überquert haben. Dann krachte es.

Das Auto habe sich auf einer Einsatzfahrt befunden, ob es mit angeschaltetem Blaulicht und Martinshorn unterwegs war, konnte ein Polizeisprecher nicht sagen.

Fotos zeigen, wie heftig der Zusammenprall gewesen sein muss. Ein großer Teil der Frontscheibe wurde völlig zerstört, das Fahrrad sowie die Motorhaube völlig verbeult.

Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.



Polizisten sichern die Unfallstelle ab.
Polizisten sichern die Unfallstelle ab.  © Morris Pudwell

Die Potsdamer Straße musste in beide Richtungen gesperrt werden.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0