Autofahrer (72) landet auf dem Dach: Zwei Verletzte und sieben beschädigte Wagen

Von Johannes Kohlstedt

Berlin - Schwerer Verkehrsunfall in Berlin-Mahlsdorf. Ein 72-Jähriger hatte sich am Mittwoch mit seinem Wagen überschlagen und prallte gegen mehrere Autos. Die Bilanz: Zwei Verletzte und sieben beschädigte Fahrzeuge.

Der 72-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus.
Der 72-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus.  © Dominik Totaro

Wie die Polizei mitteilt, kam der 72-Jährige gegen 12.50 Uhr in der Cottbusser Straße von der Fahrbahn ab, stieß gegen ein geparktes Auto und anschließend gegen den Bordstein, woraufhin sich sein Wagen überschlug und weitere vier abgestellte Autos in Mitleidenschaft zog.

Erst nach einem weiteren Crash mit einem entgegenkommenden Wagen einer 38-Jährigen blieb das Auto des 72-Jährigen kopfüber stehen.

Mit schweren Kopfverletzungen musste der Mann ins Krankenhaus gebracht werden. Auch die 38-Jährige musste mit einer Rumpfverletzung behandelt werden, konnte das Krankenhaus aber nach kurzer Zeit wieder verlassen.

Mehrere parkende Autos erlitten ebenfalls einen großen Schaden.
Mehrere parkende Autos erlitten ebenfalls einen großen Schaden.  © Dominik Totaro

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.

Titelfoto: Dominik Totaro

Mehr zum Thema Berlin Unfall: