Vermisster 30-Jähriger: Shawn Volker H. aus Mönchengladbach ist wieder da

Berlin/Mönchengladbach - Die Polizei bittet um Mithilfe! Der 30-jährige Shawn Volker H. aus Mönchengladbach wird seit dem 27. November 2020 vermisst. Es gibt aktuelle Hinweise, dass er sich im Großraum Berlin aufhalten könnte.

Der vermisste 30-jährige Shawn Volker H. aus Mönchengladbach wurde in Berlin-Lichtenberg angetroffen.
Der vermisste 30-jährige Shawn Volker H. aus Mönchengladbach wurde in Berlin-Lichtenberg angetroffen.  © 123RF/Claudia Nass, Polizei Mönchengladbach (Bildmontage)

Da die bisherigen Such- und Ermittlungsmaßnahmen nicht zu seinem Auffinden führten, bittet die Polizei Mönchengladbach die Öffentlichkeit nun mit Einverständnis der Angehörigen um Mithilfe bei der Suche.

Aufgrund der Schilderung der physischen und psychischen Verfassung ist davon auszugehen, dass der Vermisste sich in einer Gefahr für Leib oder Leben befinden könnte.

Es kann sowohl Desorientiertheit als auch auffälliges Verhalten vorliegen, beispielsweise Stresserscheinungen, eigene Hände schütteln oder unkontrolliertes verbales Verhalten.

Shawn Volker H. wird folgendermaßen beschrieben:

  • etwa 1,82 Meter groß
  • schlank
  • dunkelblonde Haare
  • blaugraue Augen
  • wirkt deutlich jünger als 30 Jahre (eher wie 16)
  • war zuletzt mit einer hellgrauen Softshell-Jacke mit Kapuze bekleidet
  • trug auffällige weiße Turnschuhe (bemalt mit gelbem Filzstift)

Die Polizei Berlin macht bei Twitter auf die Suche nach dem vermissten Shawn Volker H. aufmerksam

Wer hat den Vermissten seit dem 27. November 2020 gesehen? Wer kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Wenn Ihr Shawn Volker H. gesehen habt oder sachdienliche Hinweise zum Verbleib des 30-Jährigen geben könnt, dann wendet Euch bitte direkt an die Polizei Mönchengladbach unter der Rufnummer 02161290.

Update, 3. Dezember, 12.06 Uhr: Shawn Volker H. wird nicht mehr vermisst

Shawn Volker H. wird nicht mehr vermisst.

Er wurde am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr in Berlin-Lichtenberg in der Pablo-Picasso-Straße in Neu-Hohenschönhausen angetroffen und.

Titelfoto: 123RF/Claudia Nass, Polizei Mönchengladbach (Bildmontage)

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0