Vierjähriger rennt auf Straße und wird von Abschleppwagen erfasst

Berlin - Ein vierjähriger Junge ist am Montagmittag in Berlin-Gesundbrunnen von einem Abschleppwagen erfasst und schwer verletzt worden.

Am Montagmittag ist ein vierjähriger Junge in Berlin-Gesundbrunnen auf die Straße gerannt und wurde dabei von einem Abschleppwagen erfasst.
Am Montagmittag ist ein vierjähriger Junge in Berlin-Gesundbrunnen auf die Straße gerannt und wurde dabei von einem Abschleppwagen erfasst.  © 123rf/Claudia Nass

Der Unfall ereignete sich gegen 13.45 Uhr, als ein 47-Jähriger mit einem Abschleppwagen auf der Badstraße in Richtung Schwedenstraße fuhr.

Das Kind, das mit seiner 31-jährigen Mutter unterwegs war, rannte ersten Ermittlungen zufolge hinter einem in zweiter Reihe parkenden Lkw unvermittelt auf die Fahrbahn, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Der Junge wurde von dem Abschleppwagen erfasst und erlitt durch den Aufprall schwere Kopfverletzungen.

Eine 32-jährige Passantin leistete Erste Hilfe. Danach brachte ein Rettungswagen den Vierjährigen in ein Krankenhaus.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

Titelfoto: 123rf/Claudia Nass

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0