Winter-Chaos führt bei S-Bahn-Berlin zu Verspätungen und Ausfällen!

Berlin - Fahrgäste der Berliner S-Bahn haben im Berufsverkehr am Dienstagmorgen mit Zugausfällen und Verspätungen zu kämpfen.

Das Winterwetter führt am Dienstagmorgen zu Verspätungen und Ausfällen bei der S-Bahn Berlin.
Das Winterwetter führt am Dienstagmorgen zu Verspätungen und Ausfällen bei der S-Bahn Berlin.  © Kira Hofmann/dpa-Zentralbild/dpa

Witterungsbedingt gebe es Störungen an der Infrastruktur und an Fahrzeugen, teilte das Unternehmen am Morgen mit.

Demnach gibt es auf allen Linien Verspätungen sowie einzelne Ausfälle.

Auf der Linie S2 (Blankenfelde - Bernau) fahren die Züge nur zwischen Buch und dem Potsdamer Platz im Zehn-Minuten-Takt.

Berlin: Mega-Fusion von Vonovia und Deutsche Wohnen endgültig geplatzt!
Berlin Mega-Fusion von Vonovia und Deutsche Wohnen endgültig geplatzt!

Die S46 verkehrt aktuell nur zwischen den Bahnhöfen Königs Wusterhausen und Tempelhof.

Einschränkungen gibt es auch auf den Linien S8 und S9.

Zwischen den Stationen Blankenburg und Hohen Neuendorf (S8) wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.


Die S-Bahn Berlin informiert bei Twitter über witterungsbedingte Störungen im S-Bahnnetz

Auf der S85 fahren gar keine Züge.

Titelfoto: Kira Hofmann/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Berlin: