Zusammenstoß mit Radfahrer: 73-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Berlin - Eine 73-jährige Fußgängerin ist am Dienstagabend in Berlin-Kladow mit einem Radfahrer zusammengestoßen und gestürzt.

Am Dienstagabend hat eine 73-jährige Fußgängerin sich in Berlin-Kladow bei einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer schwere Verletzungen zugezogen. (Symbolfoto)
Am Dienstagabend hat eine 73-jährige Fußgängerin sich in Berlin-Kladow bei einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer schwere Verletzungen zugezogen. (Symbolfoto)  © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Die Frau zog sich dabei schwere Verletzungen an Kopf, Rumpf und einem Bein zu und wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei Berlin am Mittwoch mitteilte.

Der 36-jährige Radfahrer, der ebenfalls stürzte, erlitt Hautabschürfungen an Arm und Rumpf und wurde am Unfallort ambulant behandelt.

Nach bisherigen Erkenntnissen waren Radfahrer und Fußgängerin gegen 18.35 Uhr auf dem kombinierten Rad- und Gehweg des Breithornweges in gleicher Richtung unterwegs, als es zu dem Zusammenstoß kam.

Der genaue Unfallhergang muss noch von der Polizei ermittelt werden.

Titelfoto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Berlin: