Zweiräder auf dem Kieker: Berliner Polizei kontrolliert ab Montag verstärkt Radfahrer

Berlin - Radfahrer müssen ab Montag in Berlin mit verstärkten Kontrollen rechnen.

Die Polizei hat eine einwöchige Schwerpunktaktion zur Verhinderung von Radunfällen gestartet. (Archivbild)
Die Polizei hat eine einwöchige Schwerpunktaktion zur Verhinderung von Radunfällen gestartet. (Archivbild)  © Paul Zinken/dpa

Die Polizei will eine Woche lang intensiv auf Fahrräder im Straßenverkehr achten.

Erreicht werden solle mehr Sicherheit, hieß es in einer Mitteilung. Die Polizei kündigte zudem an, Verstöße gegenüber Radlern und von Radfahrenden zu ahnden.

Zudem sollen Elektrofahrräder technisch überprüft werden.

Berlin: Intensivtäter suchen Eskalation: Polizei warnt vor Park-Partys
Berlin Crime Intensivtäter suchen Eskalation: Polizei warnt vor Park-Partys

Manipulationen seien in den vergangenen Jahren bereits öfter festgestellt worden. Bei den Kontrollen soll auch die Fahrradstaffel der Polizei dabei sein.

Bei Unfällen auf Berlins Straßen sind in diesem Jahr bereits sechs Radfahrer, sieben Fußgänger sowie fünf Autoinsassen gestorben.

Titelfoto: Paul Zinken/dpa

Mehr zum Thema Berlin: