Ärger im Wasserschloss Klaffenbach: Elf Anlieger, eine Hausnummer!

Chemnitz - Im Wasserschloss Klaffenbach in Chemnitz geht's um die 6. Es gibt dort elf Anlieger, doch alle haben die gleiche Hausnummer, Wasserschlossweg 6. Das sorgt immer wieder für Ärger mit Not- und Paketdiensten. SPD-Stadtrat Jörg Vieweg (50) fordert im Namen der Anlieger: "Wir brauchen neue Hausnummern von 6a bis 6k."

Das Wasserschloss Klaffenbach in Chemnitz hat viele Eingänge, aber nur eine Hausnummer.
Das Wasserschloss Klaffenbach in Chemnitz hat viele Eingänge, aber nur eine Hausnummer.  © Kristin Schmidt

Anwohnerin Christa Schuler (71) hat mit dem Nummernsalat große Probleme: "Als ich wegen meines Mannes nachts den Rettungsdienst rief, musste ich den Fahrer vor der Tür einweisen. Sonst hätte er uns nicht sofort gefunden."

Mathias Heck (53) wohnt seit 1997 im Wasserschloss und kennt das Problem ebenfalls: "Wenn wir den Notdienst rufen oder Besuch einladen, sagen wir als Adresse: über die Brücke fahren, dann rechts schauen, wo jemand winkt."

Auch Paketfahrer irren oft über den Schlosshof und suchen den richtigen Empfänger. "Da geht viel schief", weiß Ralf Langer (51), Geschäftsführer des Schlosshotels. "Pakete gehen zurück mit dem Vermerk 'Empfänger unbekannt', Briefe verschwinden, und ein wichtiges Paket mit Lebensmitteln für unser Hotel mussten wir im Gelände suchen."

Chemnitz: Chemnitzer Eiscafé-Chef verkauft die traurigsten Tassen des Advents
Chemnitz Lokal Chemnitzer Eiscafé-Chef verkauft die traurigsten Tassen des Advents

Die Verwaltung sieht dagegen kein Problem. Sie teilte auf die Anfrage von Jörg Vieweg mit, dass "die bisherigen Regelungen ausreichend" seien. Eine dürftige Nummer, findet der Politiker: "Ich werde das Thema im Ausschuss für Stadtentwicklung auf die Tagesordnung setzen lassen."

Hotel, Ateliers und Anwohner im Wasserschloss teilen sich eine gemeinsame Hausnummer. Die Stadt will daran nichts ändern.
Hotel, Ateliers und Anwohner im Wasserschloss teilen sich eine gemeinsame Hausnummer. Die Stadt will daran nichts ändern.  © Kristin Schmidt
Im Wasserschloss geht's um die 6: Anlieger fordern für jeden Eingang eine eigene Hausnummer.
Im Wasserschloss geht's um die 6: Anlieger fordern für jeden Eingang eine eigene Hausnummer.  © Kristin Schmidt
"Über die Brücke fahren, dann rechts schauen, wo jemand winkt": So beschreibt Mathias Heck (53) dem Rettungsdienst seine Adresse.
"Über die Brücke fahren, dann rechts schauen, wo jemand winkt": So beschreibt Mathias Heck (53) dem Rettungsdienst seine Adresse.  © Kristin Schmidt
Musste den Rettungsdienst schon selbst einweisen: Christa Schuler (71).
Musste den Rettungsdienst schon selbst einweisen: Christa Schuler (71).  © Kristin Schmidt
Selbst der Paketdienst hat das Schloßhotel schon verfehlt: Mitarbeiterin Katrin Neukirchner (51).
Selbst der Paketdienst hat das Schloßhotel schon verfehlt: Mitarbeiterin Katrin Neukirchner (51).  © Kristin Schmidt
Mathias Heck (53) und Christa Schuler (71) teilen sich im Wasserschloss eine gemeinsame Hausnummer, obwohl sie verschiedene Eingänge haben.
Mathias Heck (53) und Christa Schuler (71) teilen sich im Wasserschloss eine gemeinsame Hausnummer, obwohl sie verschiedene Eingänge haben.  © Kristin Schmidt

Eine Nachfrage bei der Feuerwehr könnte helfen. Sie muss im Ernstfall ihren Einsatzort schnell finden.

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz: