Achtung, hier gibt es ab Montag neue Baustellen in Chemnitz

Chemnitz - Ab Montag starten in Chemnitz neue Baumaßnahmen. Und damit braucht Ihr auch wieder mehr Geduld im Straßenverkehr!

Neue Woche, neue Baustellen in Chemnitz! (Symbolbild)
Neue Woche, neue Baustellen in Chemnitz! (Symbolbild)  © 123rf/Markus Wegmann

Ab 17 Uhr wird die Reichenhainer Straße zwischen Gustav-Freytag-Straße und Altchemnitzer Straße voll gesperrt.

In beiden Richtungen erfolgt die Umleitung über die Fraunhoferstraße, Lutherstraße, Bernsdorfer Straße und den Bernsbachplatz.

Diese Sperrung ist trotz der zeitgleichen Vollsperrung der Annaberger Straße nötig, da sich die Anlieferung der WIB-Träger (Walzträger in Beton) laut Stadt schwierig gestaltet. Verkehrsteilnehmer sollen in dem Zeitraum möglichst Alternativstrecken nutzen.

Baustellen Chemnitz: Neue Baustellen in Chemnitz: Stau-Gefahr auf Neefestraße
Chemnitz Baustellen Neue Baustellen in Chemnitz: Stau-Gefahr auf Neefestraße

In der Woche soll unter anderem Folgendes auf der Baustelle passieren: Erst wird im Einmündungsbereich Reichenhainer Straße/Görresstraße eine Kranstellfläche hergerichtet und dann wieder zurückgebaut. Die Auffädelung/Aufstellplätze werden für die WIB-Träger-Antransporte mit einem Tieflader gesichert. Dann werden die WIB-Träger eingehoben und montiert und die verlegten WIB-Träger untereinander verbolzt.

Die ganze Baumaßnahme soll bis Freitag 6 Uhr dauern.

Fußgängerbrücke in Altchemnitz gesperrt

Im Wasserwerkspark in Altchemnitz wird aktuell der Brückenbelag auf der Fußgängerbrücke über die Zwönitz ausgetauscht.

Für die Bauarbeiten muss die Brücke je nach Witterung für zwei bis vier Wochen voll gesperrt werden. Umleitungen für Spaziergänger und Radfahrer sind ausgeschildert und führen über die Annaberger Straße.

Leider ist eine andere Umleitung nicht möglich, die Stadt Chemnitz bittet hierbei um Verständnis. Nach einem Hochwasserschaden wurde die Brücke 2004 als Ersatzneubau errichtet.

"Über die vergangenen 17 Jahre sind die Eichenbohlen aufgrund der ständig feuchten Flussauenwitterung sehr morsch geworden und teilweise schon gebrochen. Die Hauptuntersuchung 2019 ergab bereits Handlungsbedarf", heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Chemnitztalradweg gesperrt

Ab Mittwoch wird der Chemnitztalradweg zwischen der Bornaer Straße und der Autobahnbrücke A4 voll gesperrt, eine Umleitung ist über die Heinersdorfer Straße eingerichtet. Grund für die Baumaßnahme ist der Deichbau bis zum 29. September 2022.

Diese Baustellen in Chemnitz wurden verlängert

All diese Baumaßnahmen wurden bis 1. Oktober verlängert:

  • Vollsperrung auf der Vettersstraße zwischen Lutherstraße und Dittesststraße, hier wird Fernwärme verlegt
  • Halbseitige Sperrung mit Einrichtung einer Einbahnstraße auf der Dittesstraße zwischen Bernsdorfer Straße und Stadlerstraße aufgrund von Fernwärme-Verlegung
  • Vollsperrung auf der Feudelstraße zwischen Gießereiweg und Kirchsteig, Grund dafür ist der Breitbandausbau
  • Bau der Moritzstraße zwischen Reitbahnstraße und Zschopauer Straße, hier gibt es eine halbseitige Sperrung in Richtung Reitbahnstraße, sodass die Moritzstraße als Einbahnstraße genutzt werden kann
  • Vollsperrung der Stelzendorfer Straße in Höhe der Pasteurstraße aufgrund von Kanalarbeiten, hier erfolgt eine Umleitung über die Jagdschänkenstraße - Neefestraße - Südring - Bahnstraße

Titelfoto: 123rf/Markus Wegmann

Mehr zum Thema Chemnitz Baustellen: